Stück:

  Alles fest im Griff

Autor:

  Erfried Smija

Genre:

  Komödie in drei Akten

Inhalt:

  Die Erbtante ihres verstorbenen ersten Mannes ist im Anmarsch und darf natürlich nicht wissen, dass Wally vor kurzem ein zweites Mal geheiratet hat. Also muss der frischgebackene Ehemann aus dem gemeinsamen Schlafzimmer ausziehen und darf von nun an als Hausdiener fungieren. Ein gelungenes Verwechslungsspiel beginnt und die Tante hat überhaupt keine Ahnung mehr, wer nun zu wem gehört. 

Mitwirkende:

 
Walburga Weinberger   Edeltraud Kaiser
Josef Weinberger   Franz Herbst
Monika Leiminger   Margit Angermaier
Rosemarie Leiminger   Maria Singldinger
Anna Maria Bichler   Christa Rutzmoser
Anton Muggentaler   Jakob Scharl
Manfred Muggentaler   Bernhard Berger
Franz Obermeier   Matin Mair
Sebastian Hochsteiner   Hermann Baumgartner
Hannelore Schmidt   Petra Bartl

Hinter den Kulissen:

 
Spielleitung:   Adi Irl
Soufflouse:   Sandra Geißmeier

Spieltage:

 

Freitag, 20. März 1998 - 20:00 Uhr
Samstag, 21. März 1998 - 20:00 Uhr
Freitag, 27. März 1998 - 20:00 Uhr
Samstag, 28. März 1998 - 20:00 Uhr

Spielort:

  Pfarrheim Bockhorn, Heckener Straße 4, 85461 Bockhorn

Werbung:

   

Bildergalerie:

 

 

  

 

   

Heute 47 / Gestern 37 / Woche 84 / Monat 652 / Insgesamt 12089

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© Theatergruppe Bockhorn e.V.