Stück:

  Ein schaurig-schöne Hochzeitsnacht

Autor:

  Gudrun Ebner

Genre:

  Gespenster-Komödie in 3 Akten erschienen im Reinehr-Verlag

Inhalt:

  In einem Preisausschreiben gewinnen Arthur und Marie eine ungewöhnliche Hochzeitsnacht im Schloss derer zu Riedersheim, auf dem ein Fluch liegt. Besitzer Graf Theodor kann seine angebetete Baronesse Sarah erst ehelichen, wenn dieser Fluch gebannt ist. Um dies zu erreichen muss ein noch unberührtes Brautpaar seine Hochzeitsnacht im Bett des Freifräuleins Gwendolyn verbringen, während alle anderen Bediensteten loyal zum Grafen stehen.

Mitwirkende:

 
Baronesse Sarah   Maria Zirnbauer
Graf Theodor   Bernhard Berger
James   Jakob Scharl 
Sandra (Georgs Frau)   Annelise Scheibl
Georg   Sepp Fröschl jun.
Marie   Angelika Baumgartner
Humfried   Gerhard Lemmermeier
Holly   Lisa Freitsmiedl
Arthur   Bernhard Eichner
Freifräulein Gwendolyn   Regine Scheibl

Hinter den Kulissen:

 
Spielleitung:   Edeltraud Kaiser / Renate Baumgartner
Soufflouse:   Annelise Scheibl
Maske:   Susanne Thomaschowski
Bühnenbau:   Sepp Fröschl & Team
Bewirtung:   Anton Rutzmoser & Team

Spieltage:

 

Freitag, 16. März 2012 - 20:00 Uhr
Samstag, 17. März  2012 - 20:00 Uhr
Dienstag, 20. März 2012 -19:30 Uhr (Benefizvorstellung)
Freitag, 23. März 2012 - 20:00 Uhr
Samstag, 24. März 2012 - 20:00 Uhr

Spielort:

  Pfarrheim Bockhorn, Heckener Straße 4, 85461 Bockhorn

Werbung:

  Handzettel und Plakat 

Bildergalerie:

   

 

 

   

Anzahl Besucher: Heute 7 / Gestern 5 / Woche 7 / Monat 133 / Insgesamt 3641

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© Theatergruppe Bockhorn e.V.