Stück:

  Das sündhafte Paradies

Autor:

  Werner Linz

Genre:

  Lustspiel in 3 Akten erschienen im Wilhelm Köhler Theaterverlag

Inhalt:

  Oktoberfestzeit in München – Klunker–Luggi ist wieder einmal in Sachen Schutzgelderpressung unterwegs. Der Ober Guiseppe macht zum Schein mit, möchte ihn aber dann an die Polizei verraten. Unglücklicherweise werden aber statt seiner zwei Musiker des Trachtenumzuges verhaftet. Schweres steht den armen Inhaftierten bevor, als ihre Frauen an den Bildschirmen zu Hause das Spektakel verfolgen und ihre Männer vermissen. Kaum freigelassen, steht schon der nächste Erklärungsnotstand ins Haus. 

Mitwirkende:

 
Eva   Margit Mair
Guiseppe Caruso   Franz Herbst
Klunker-Luggi   Hans Bartl
Thomas Jenkins   Martin Sudau
Resl Kiermeyer   Angelika Baumgartner
Sixtus Kirchberger   Bernhard Berger
Benedikt Socher   Jakob Scharl
Stefan Hölzl   Bernhard Eichner
Sofie Kirchberger   Maria Singldinger
Balbina Socher   Anneliese Scheibl
Stasi   Martina Bauer
Herbert Hirnlein   Gerhard Lemmermeier
Polizist Schorschi   Josef Karrer

Hinter den Kulissen:

 
Spielleitung:   Edeltraud Kaiser
Soufflouse:   Renate Baumgartner
Maske:   Susanne Thomaschowski
Bühnenbau:   Sepp Fröschl & Team
Bewirtung:   Anton Rutzmoser & Team

Spieltage:

 

Freitag, 19. März 2004 - 20:00 Uhr
Samstag, 20. März 2004 - 20:00 Uhr
Freitag, 26. März 2004 - 20:00 Uhr
Samstag, 27. März 2004 - 20:00 Uhr

Spielort:

  Pfarrheim Bockhorn, Heckener Straße 4, 85461 Bockhorn

Werbung:

  Handzettel

Bildergalerie:

   

 

 

   

Anzahl Besucher: Heute 7 / Gestern 5 / Woche 7 / Monat 133 / Insgesamt 3641

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© Theatergruppe Bockhorn e.V.