1. Stück:

  Schusterpech und Schwammerlglück

Autor:

  Maximilian Vitus

Mitwirkende:

 
Wastl Bolzmacher, Dorfschuster   Josef Karrer
Ursula, sein Weib   Anneliese Heigl
Christa, beider Tochter   Petra Irl
Eusebius Roßkopf, Kaffeehausbesitzer   Jakob Scharl
Karl, sein Sohn   Sepp Loidl
Nazi, Lehrbub beim Bolzmacher   Franz Herbst
Grenzer   Hans Floßmann

Bildergalerie:

 

 

2. Stück:

  Die Generalprobe

Autor:

  Josef Zeitler

Mitwirkende:

 
Die Radlböckin von Bergarn   Christa Rutzmoser
Reserl, ihre Tochter   Gerlinde Herbst
D'Huaberbäuerin von Bergarn   Lilli Hochholzer
Katherl, ihre Tochter   Anneliese Heigl
Aignerbauer vom Grollhof   Jakob Sailer
Dammerl, sein Sohn   Adi Irl
Loisl, Knecht bei der Radlböckin    Georg Mesner

Bildergalerie:

   

   

3. Stück:

  Der Kuachenteig

Autor:

  Franz Fenzl

Mitwirkende:

 
Grashofbauer   Sepp Fröschl
Grashofbäuerin   Christa Rutzmoser
Resi, deren Tochter   Lilli Hochholzer
Toni, Bauernsohn   Josef Lallinger
Stamperl, Polizeidiener   Hans Floßmann
Kripser, Handwerksbursche   Adi Irl
Xaver, Knecht   Josef Loidl
Kohlhofer, Feuerwehrmann   Josef Karrer

Bildergalerie:

   

       

Hinter den Kulissen:

 
Spielleitung:   Adi Irl
Soufflouse:   Michaela Schreiber

Spieltage:

 

Samstag, 05. November 1983 - 20 Uhr
Sonntag, 06. November 1983 - 14 und 20 Uhr

Werbung:

 

Handzettel

Spielort:

  Gasthaus Weber, Bockhorn

 

   

Heute 7 / Gestern 24 / Woche 177 / Monat 665 / Insgesamt 5237

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© Theatergruppe Bockhorn e.V.