Das lange Warten hat nun bald ein Ende. Der Countdown für das Spieljahr 2020 läuft.

Deife Sparifankerl heißt der höllisch-heitere Schwank in drei Akten von Ralph Wallner, den es in diesem Jahr in Bockhorn zu sehen gibt.

Die Proben und der Bühnenbau sind bereits im vollen Gange und der Kartenvorverkauf startet Ende Februar über die gewohnten Wege. Gespielt wird am 20./21. und 27./28. März jeweils um 20 Uhr wieder im Pfarrheim Bockhorn.

Wer dabei sein möchte, sollte sich die Termine schon einmal notieren und am besten auch gleich blocken.

   

Heute 3 / Gestern 29 / Woche 3 / Monat 739 / Insgesamt 6905

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© Theatergruppe Bockhorn e.V.